Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Long Range Hochfilzen

27. April @ 9:00 17:00

HSV Lienz – Sektion Schießen

TÜPL Hochfilzen

Schüttachstraße 1
Hochfilzen, 6395 Österreich
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Am 27.04.2024 (Samstag) von 09:00 -17:00 Uhr führt der HSV-Sektion Schießen am Truppenübungsplatz (TÜPL) Hochfilzen sein 1. Schießtraining durch.

Es kann mit folgenden Waffentypen geschossen werden:

  • Faustfeuerwaffen – Pistole, Revolver
  • Handfeuerwaffen – Sturmgewehr
  • Langwaffen – Jagdgewehr, Karabiner, usw.
  • Schrotflinten

Unser Angebot

  • Handling mit Schusswaffen Kurzdistanz bis 50 m.
  • Schießgrundschule mit Handfeuer- und Faustfeuerwaffen durch militärische Schießausbilder.
  • Schießgrundschule für Langwaffen bis 1.100 m
    • Ballistische Daten für die verwendete Waffe sind unbedingt von jeden Schützen selbst mitzubringen.
  • Transport von Lienz nach Hochfilzen und zurück.
  • Mittagessen und 2 Getränke pro angemeldeter Person.
  • Verwendung der Vereinswaffen ist natürlich auch möglich.
  • Munition kann vor Ort erworben werden, Kaliber 5,56 mm, 9 mm, 7,62 mm und KK-Patronen.
  • Die Firma Voere wird auf einem Stand ihre Waffensysteme ausstellen.

Selbstkostenbeitrag € 80,00/Person

Agenda für diesen Tag

Mannschaftstransport mit KFZ des JGB24
  • 06:00 Uhr Treffpunkt Haspingerkaserne Lienz
    • Verladen der Ausrüstung und der Waffen
  • 06:15 Uhr Abfahrt im Konvoi
  • 06:40 Uhr Zustiegsmöglichkeit Huben an der Tankstelle
  • 07:00 Uhr Zustiegsmöglichkeit Matrei beim M-Preis
  • 08:30 Eintreffen am TÜPL Hochfilzen Parkplatz Biathlonanlage
  • Sofort anschließend Belehrung Verhalten am TÜPL und Aufteilung in zwei Mannschaften
  • Durchführen der Schießübungen und der Schulungen
  • 12:00 Uhr Stationswechsel
  • 16:00 Uhr Beendigung des Schießens
  • Anschließend Rückorganisation der Schießanlagen
  • Rücktransport nach Lienz
Für Personen, die privat fahren, ist das Programm ab 08:30 Uhr verpflichtend.

Das Mittagessen und die zwei Getränke kann zu jeder Zeit konsumiert werden. Näheres dazu gibt es dann vor Ort.

Da wir dieses Schießen auf einer militärischen Anlage abhalten dürfen, unterliegen wir Regeln des ÖBH.
Die Selbstkosten in der Höhe von € 80,00/Person entstehen durch folgende Positionen:

  • Einsatz von Schießplatzpersonal des TÜPL Hochfilzen
  • Standgebühren
  • Schießtrainings
  • Mittagessen und Getränke

Wir haben uns bemüht, die Kosten so niedrig wie möglich zu halten, um uns allen einen wunderbaren Schießtag zu ermöglichen.

Die Tagesgebühr wird direkt vor Ort durch unsere Damen kassiert!

Nach der Anmeldung über das Formular bekommt ihr eine E-Mail mit den von euch eingegebenen Daten. Bitte diese Mail ausdrucken oder in digitaler Form am Handy am Schießtag vorweisen. Das ist eure Eintrittskarte.

Leider ist die Anzahl der teilnehmenden Personen auf 60 beschränkt.
Sollte sich jemand angemeldet haben, und aus irgendeinem Grund nicht mitfahren, gebt uns bitte Bescheid, dass wir diesen Tag einem anderen Mitglied aus unserer Reserveliste (max. 10 Personen) das HSV-Schießen ermöglichen können.

Aus Sicherheitsgründen müssen wir einen Warnposten stellen. Bitte meldet euch bei uns, damit wir das einteilen können. Je mehr ein paar Minuten opfern, desto weniger Zeit verliert der Einzelne.

Wir freuen uns auf euer Kommen

Euer HSV TEAM

Alle Plätze sind vergeben. Wenn es Ausfälle gibt, besetzen wir diese nach. Meldet euch unter office@schiessen-lienz.at.

Alle Teilnehmer für Hochfilzen denkt bitte an die Schulung am 19.04.2024.